Sie sind hier: 
Freitag, 20. April 18 um 16:56 | Von: Fabian Müller / Foto: Jan-Philipp Richter

JRK Kreisversammlung: Neuer Kreisleiter gewählt

Am 11.04.2018 versammelten sich rund 50 Mitglieder aus den JRK Ortsvereinen in der Kreisgeschäftsstelle des DRK Rhein-Sieg e. V.
JRK Kreisleitung und Auschuss: Kim Jühlen (1. v. l.), Jens Richter (2. v. l.), Denise Klamt (3. v. l.), Katharina Hemkes (4. v. l.), Steffi Berger (5. v. l.), Diana Zündorf (6. v. l.), Judith Hammer (1. h. l.), Frank Winkler (2. h. l.), Klaus Georg Pfannholzer (3. h. l.), Fabian Müller (4. h. l.), Janine Vitt (5. h. l.), Sabrina Böckem (6. h. l.)

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt der Kreisversammlung war die Wahl der neuen JRK Kreisleitung: Jens Mrosek wurde als Kreisleiter und Frank Winkler als stellvertrender Kreisleiter gewählt, beide werden diese wichtigen Posten von nun an besetzen. Die ehemalige Kreisleiterin Melanie Pfannholzer stand nicht mehr zur Wahl und wird sich nun anderen Betätigungsfeldern im Jugendrotkreuz widmen.

Janine Vitt, Jens Richter, Klaus Georg Pfannholzer, Fabian Müller, Sabrina Böckem, Katharina Hemkes, Steffi Berger, Denise Klamt, Kim Jühlen und Diana Zündorf sind durch die Delegierten in den Kreisausschuss gewählt und unterstützen in dieser Funktion die Kreisleitung in den kommenden drei Jahren.

Besetzung weiterer Posten

Delegierte für die Landesversammlung des JRK Landesverbandes Nordrhein sind in der kommenden Amtsperiode Klaus Georg Pfannholzer und Melanie Pfannholzer. Weitere Programmpunkte der Kreisversammlung waren unter anderem der Tätigkeitsbericht der JRK Kreisleitung für das Jahr 2017 sowie eine Vorschau auf die das Jahr 2018.

„Ich wünsche der neuen Kreisleitung und dem Kreisausschuss eine erfolgreiche Zusammenarbeit“, so Jens Mrosek, „Ich danke Melanie Pfannholzer, die sich viele Jahre als Kreisleiterin engagiert hat!“